Jugenfeuerwehr holt 2ten Platz bei Geschicklichkeitsturnier

Jugendfeuerwehr belegt 2. Platz beim Geschicklichkeitsturnier auf Kreisebene

Die Jugendfeuerwehr der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen hat am vergangenen Sonntag 26.03.2017 den zweiten Platz von 34 Mannschaften in Selters belegt. Neben Aufgaben die bei der Feuerwehr vorkommen wie z.B. Leinenwerfen, waren auch einige Teamaufgaben zu absolvieren. So musste ein Riesenmemory, bei dem es galt jeweils ein gleiches Pärchen unter umgedrehten Dosen zu finden, gemeinschaftlich auf Zeit aufgedeckt werden. Etwas mehr Feingefühl wurde bei dem Spiel „Dachdecker“ abverlangt. Hier balancierten die Jugendlichen mit einem Buch auf dem Kopf durch einen Hindernisparcours. Beim Dosenlaufen und beim „Dreh die Mutter“ ging es um Geschwindigkeit und das Arbeiten im Team. Auch in den anderen Spielen, von denen nicht alle Im Vorfeld bekannt waren, lief es sehr gut. So konnte unsere Jugendfeuerwehr einen stolzen zweiten Platz bestreiten.

Herzlichen Glückwunsch auch noch mal an dieser Stelle.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Hilgert- Dominik Kentnowski